Dienstag, 8. Oktober 2013

Here comes the sun...

...doodndoodoo... *sing*
Als ich Ende September zum Kreativmarkt auf dem Theresienstein in Hof war, hatten wir ein supertolles Herbstwetter. Und nachdem Sylvia Holzmann von Sylvias Cottage und ich bereits am Freitagabend unsere Stände im Inneren dieses traumhaften Gebäudes (wie ihr gleich sehen werdet) aufgebaut hatten, konnten wir gemütlich ausschlafen und nach einem ausgedehnten Frühstück den sonnigen Morgen in Hof genießen und total entspannt zum Theresienstein spazieren. Die Sonne strahlte so schön vom Himmel, dass ich nicht umhin konnte, ein paar Bildlis zu knipsen ganz allein für euch hier :o) Lasst euch also mitnehmen auf einen sonnigen Spaziergang am Morgen durch Hof hinauf zu Theresienstein, auf dem auch noch was Unerwartetes passierte. Lasst Euch überraschen und viel Spaß beim Betrachten der Impressionen. :o) (Ich schwelge dann auch mal noch ein bisschen in Erinnerungen an diesen herrlichen Sonnenschein, denn der Hochnebel verzieht sich hier kein bisschen ;o) )
Das Hofer Rathaus - und der blaue Himmel *hach*
Markt war auch *knips*

Und wo müssen wir jetzt lang? Ah, da ist ja ein Schild, den Theresienstein kann man also von der Innenstadt aus nicht verfehlen. ;o)



Vorbei an tollen Hausfassaden...

... bunten Häusern mit tollen Giebeln...
...über eine Brücke...
...und immer wieder das Herbstlaub knipsend *schmacht*...
...gelangten wir schließlich an diese bezaubernde Stelle mit der Gaststätte Zauberberg, und plötzlich sprach mich ein Mann an: "Sie fotografieren gerade das Herbstlaub?" - Ich - völlig verdutzt: "Ich fotografiere gerade alles, was mir ins Auge springt." Daraufhin er: "Na, dann kommen sie mal mit. Ich habe im Garten einen Laubbaum, in dem sich ein wilder Wein hochrankt und das sieht jetzt total gigantisch aus. Ich bin jetzt nur hierher zurückgekommen, weil ich ihn unbedingt bei diesem tollen Wetter fotografieren wollte."

Und eh ich mich versah, wurde mir diese Tür geöffnet...
...und ich stand vor diesem zuckrigen Geländer...
...und durfte dann im Garten dieses tolle Farbspiel fotografieren. Echt gigantisch!
Schon lustig, was einem so passieren kann, wenn man mit einer Kamera durch ein Städtchen schlendert... *hihi*
Und im Park unterhalb des Theresiensteins fand ich mich kurzzeitig in "König der Löwen" wieder. Ich LIEBE diesen Film!
...und schließlich erreichten wir diesen Prachtbau und waren am Ziel für den heutigen Tag. 

Danke, liebe Sylvia, dass Du so geduldig warst und immer wieder auf mich gewartet hast, wenn ich mal wieder zum Fotografieren stehen blieb ♥.

Sonnige Grüße sendet Euch die Heike von Annajulie

Kommentare:

  1. Liebe, liebe Heike,
    dein Beitrag ist sooo schön!!
    Danke schön, dass ich Teil dieses Postes sein darf!
    Ich bin ja leider etwas langsamer und habe noch nicht mal die Bilder auf dem PC *schäm*. Aber mein Blogpost kommt sicher noch - vor Weihnachten :-)!
    Aber ich kann ja dann öfters mal hier vorbei schauen, deine Fotos sind echt klasse geworden!
    LG
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sylvia, das freut mich ganz arg. Danke <3

      Löschen

Hier kannst du einen Kommentar hinterlassen. Ich freu mich drauf! :o)