Samstag, 4. Oktober 2014

OktoberStoffabbau Vol.1: Kissen

Zum ersten Mal mache ich bei einem Sewalong mit. Initiiert hat es Emma auf ihrem Blog. Es ist ein Mitmach-Nähprojekt, das diesmal den Stoff-(Berge)-abbau zum Thema hat.
Und Stoff habe ich zuhauf. Und Gründe auch: Märkte in naher und ferner Zukunft und dann ist da schließlich noch Weihnachten. ;o)
Also nix wie ran. Und weil ich auch so viele Knöpfe habe, haben alle meine Kissen hier einen Knopfverschluss.
Den Anfang machen zwei Upcycling Kissen: komplett aus einem Wollschal ist das eine. Das ist aber gar nicht genäht, sondern zusammengehäkelt und war auch schon vor ein paar Wochen fertig. Aber es war sooo alleine und deshalb hab ich ihm eins zur Gesellschaft genäht aus Schal und Wollwalk:


Stoffreste sind ja meine allerliebste Inspiration. Kürzlich konnte ich zauberhafte Stoffreste von Claudia von Tausendfein ergattern. Aus einem dieser tollen Stoffe habe ich dieses Kissen genäht:

Und zuguterletzt habe ich ganz neu erstandene Stoffe restlos zu Kissen in unterschiedlichen Größen verarbeitet:

Das hat sehr viel Spaß gemacht und ich werde sicher noch weitere Kissen nähen. Ideen habe ich noch genügend  - und Stoff auch :o)))

Ich wünsche Euch ein schönes Restwochenende.

Bleibt kreativ!
Eure Heike

Kommentare:

  1. Wow, Heike, die Kissen sind ja wirklich allesamt wunderschön! Eines schöner als das andere. Einige sehen mollig gemütlich und andere edel schick aus! Toll!
    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Claudia! Das ist eben das Faszinierende: Unterschiedliche Materialien stehen für unterschiedliche Stile und wecken verschiedene Assoziationen. Das liebe ich so am Nähen. Und Kissen sind dafür besonders geeignet. Mit einem anderen Kissenbezug hat man gleich nen anderen Wohnstil auf dem Sofa. :o)
      Liebe Grüße, Heike

      Löschen
  2. Wow, was für eine schöne Kissenparade!!! Die sind wirklich toll geworden!

    Liebe Grüße

    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Kristin. <3 Bin mal gespannt, ob sie auf dem Markt auch auf denselben anklkang stoßen und ein neues Zuhause finden.
      Liebe Grüße, Heike

      Löschen
  3. Liebe Heike du bist wie immer eine super Fleißige. Ich weiß gar nicht, wann du das immer alles nähst. Deine Kissenparade ist toll und ich habe das Gefühl der Stoffabbau läuft bei dir richtig gut!

    Ich bin auf die Kosmetiktaschen gespannt ;-)
    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Kerstin <3 ! Ich finde dieses Stoffabbau-Projekt eben so klasse und dann flutscht es auch mit dem Nähen, wenn ich das auch öffentlich zeigen kann. *hihi* Ich glaube, sonst wäre ich nicht so fleißig.
      Meine Kosmetiktaschen hast Du ja bereits auf meiner Fanseite gesehen ;o)
      Liebe Grüße sendet die Heike :o*
      P.S.: Auf die Deko bin ich schon gespannt. Hab da so meine Ideen. *rumdenk*

      Löschen

Hier kannst du einen Kommentar hinterlassen. Ich freu mich drauf! :o)