Donnerstag, 13. November 2014

12 von 12 im November

12 Bilder im Tagesverlauf des zwöoften eines Monats - das ist das Thema der Linkparty bei Caro von Draußen nur Kännchen. Und meine Bilder hier sind diesmal megaschlecht, weil es soooo dunkel war und Blitzlicht mag ich bei Bildern nunmal so gar nicht. Aber so ist das eben an einem grauen Novembertag mit Nebel, Regen und ohne Sonne. Solche Tage gibt's. Also wünsche ich Euch jetzt mal gutes Durchhaltevermögen beim Gang durch meinen gestrigen Novembernebelmittwoch.
 1. Beim morgendlichen Kaffee den Shop gepflegt.
 2. Die Spülmaschine angeworfen (Hab ich schon erzählt, dass ich es liebe, die Spülmaschine zu füllen? Hat so was von puzzeln. ;o) )
 3. Ganz stolz meine Werke vom 11.11. betrachtet.
 4. Der Luft im Badheizkörper die Freiheit geschenkt.
5. Geldbeutelkaufbesuch gekriegt.
6. Quittung geschrieben und mich verschrieben vor lauter An-12-von-12-Denken.
7. Dann flugs die Spülmaschine ausgeräumt, waährend ich was auf dem Herd hatte.
 8. Mir ein Omelett aufgetischt. War lecker. :o)
9. Zum ersten Mal Neonfaden in die Nähma eingefädelt. (Neon ist eigentlich so gar nicht meins...)
 10. Mit Spannung geschaut, wie das Neon rauskommt.
11. Die Post lag noch ungeöffnet da - uiii, ne Einladung zur Maker World - kurz überflogen und dann...
12. ...noch nen Brief geschrieben. Musste sein. Danach rief das Sofa.









Sodele. Durchgehalten? Dankeschön. :o)
Was macht ihr an solchen Novembernebeltagen?

Bleibt kreativ!

Eure Heike

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hier kannst du einen Kommentar hinterlassen. Ich freu mich drauf! :o)